Im Winter erhielten wir die Anfrage, den NRW-Kader des Bundeswehr im militärischen Fünfkampf mit einer OL-Einheit zu unterstützen. Ende April war es dann soweit, 15 Soldaten im Tarnanzug und Stiefeln erfuhren auf einer keinen Einführungsrunde die Unterschiede zwischen einer Topografischen und einer OL Karte. Danach ging es auf eine 4,5km lange OL Bahn.